Introduction

Since 1980, Amgen has grown to be one of the world’s leading independent biotechnology companies, reaching millions of patients around the world with medicines that defy disease and reinvent possibility. Our tools help us understand human genetics. Our passion makes us fight relentlessly. Simply put, what we do is hard. But, when you are changing the world, it should be.

AMGEN IN SWITZERLAND
Amgen Europe was established in 1989. Today, it’s made up of more than 4,000 team members who make a life-changing impact on patients across 31 European countries. You’ll find Amgen’s European hub in the fast-developing city of Rotkreuz, Switzerland. Here, more than 200 team members innovate together. In the same building is Amgen’s Swiss affiliate, established in 2002 and employing a team of 100. There is a close collaboration between the hub and affiliate.

AN OFFICE THAT INSPIRES
Amgen Switzerland recently converted to a “Next Generation” space, specially designed to foster even more innovation and flexibility. Remarkable both inside and out, the office is in one of the country’s first-ever wooden high rises. It’s an open-space concept that empowers team members to engage with each other and keep ideas flowing freely and across functions. Several distinct spaces spark creativity and invite teamwork: scrum-style tables for brainstorms, piazzas for quick team meetings, focus rooms for quiet work, and social hubs for interacting. State-of-the-art technology throughout means ample opportunity be inventive and share ideas.

Einführung

EINFÜHRUNG
Seit 1980 hat sich Amgen zu einem der weltweit führenden unabhängigen Biotechnologieunternehmen entwickelt und erreicht mit Arzneimitteln, die Krankheiten trotzen Millionen von Patienten auf der ganzen Welt. Unsere Werkzeuge helfen uns Humangenetik zu verstehen. Unsere Leidenschaft lässt uns unerbittlich kämpfen. Einfach gesagt, was wir tun, ist nicht einfach. Aber wenn man die Welt verändern will, sollte es so sein.

AMGEN IN DER SCHWEIZ
Amgen Europe wurde 1989 gegründet. Heute arbeiten mehr als 4.000 Mitarbeiter in 31 europäischen Ländern daran lebensverändernde Auswirkungen auf Patienten zu haben. Der Europäische Hub befindet sich in der aufstrebenden Stadt Rotkreuz in der Schweiz. Im selben Gebäude befindet sich Amgen’s schweizerische Niederlassung, die 2002 gegründet wurde und ein Team von 100 Mitarbeitern beschäftigt. Zwischen dem Hub und der Niederlassung besteht eine enge Zusammenarbeit.

EIN BÜRO DAS INSPIRIERT
Amgen in der Schweiz hat vor kurzem zum Konzept der „Next Generation“ gewechselt, das speziell entwickelt wurde, um noch mehr Innovation und Flexibilität zu fördern. Das Büro ist sowohl von innen als auch von außen bemerkenswert und befindet sich in einem der ersten Holzhochhäuser des Landes. Es handelt sich um ein Open-Space-Konzept, das ein Miteinander in Kontakt treten und Ideen frei und funktionsübergreifend fliessen zu lassen unterstützt. Mehrere unterschiedliche Bereiche fördern die Kreativität und laden zur Teamarbeit ein: Scrum-style Tische für Brainstorming, Plätze für schnelle Teambesprechungen, Fokusräume für ruhiges Arbeiten und soziale Zentren für die Interaktion. Durchgängig auf dem neuesten Stand der Technik bedeutet, reichlich Gelegenheit zu haben, erfinderisch zu sein und Ideen auszutauschen.

Videos

RECENT JOB OPPORTUNITIES

Job ID Job Title Location Posted Date
R-83292 AussendienstmitarbeiterIn Region ZH Oberland/rechtes Seeufer/SH/Winterthur Rotkreuz, CH Apr-09-2020 View Job
R-83367 European Medical Lead - Oncology / Solid Tumors Rotkreuz, CH Apr-09-2020 View Job
R-84031 District Sales Manager General Medicine - Switzerland Rotkreuz, CH Apr-09-2020 View Job